Abendrundfahrt bei Kerzenschein

Bei der Candlelight-Rundfahrt handelt es sich um eine angenehme Abendrundfahrt durch die Grachten Amsterdams.

Erwachsene € 29,50 p.Prs

Candlelight-Rundfahrt

Die beleuchteten Grachten und Brücken bieten vom Wasser aus einen märchenhaften Anblick. Mit Kerzenlicht und Hintergrundmusik ist eine Candlelight-Rundfahrt perfekt für einen romantischen Abend.

Während der Candlelight-Rundfahrt werden reichlich Wein, Kaltgetränke, Käsehäppchen und Salziges serviert. Ein mehrsprachiger Reiseleiter informiert Sie über die verschiedenen Sehenswürdigkeiten.

Alle unsere Candlelight-Boote sind mit einer Toilette ausgestattet. Bei schönem Wetter kann das Schiebedach geöffnet werden. Sollte es frisch sein, wird das Boot beheizt.

Tarife

Erwachsene:   € 29,50 p.Prs.
Kinder (4 bis 12 Jahre):   € 14,75 p.Prs.
Gruppen (ab 20 Personen):   € 25,00 p.Prs.

 

Gruppen mit mehr als 19 Personen werden gebeten im Voraus zu reservieren via info@rederijkooij.nl oder +31 (0)20 623 38 10

Auch als Geschenkgutschein erhältlich.

 

Candlelight-Rundfahrt mit Rederij P. Kooij

Avondrondvaart bij kaarslicht - Rederij Plas

Abfahrtssteg und Abfahrtszeit

Rederij Kooij
Stege Rokin (gegenüber Hausnummer 125)

Die Candlelight -Rundfahrt wird in der gesamten Sommersaison angeboten, diese startet am 1. April und endet am 31. Oktober.

Abfahrt: Rokin um 21.00 Uhr. Der Einlass beginnt um 20.30 Uhr .

Route rondvaart Candlelight Rederij Plas

Unsere route*

Die Route unserer Candlelight-Rundfahrt nimmt etwa zwei Stunden in Anspruch.

Sie legen am Rokin ab, überqueren Grimburgwal sowie Oudezijd voorburgwal und erreichen den Oudezijds kolk. Die Route führt am Oosterdok, am „Scheepsvaartmuseum/VOC schip" (dt.: Schifffahrtsmuseum/VOC-Schiff) und über das IJ hinter dem Hauptbahnhof entlang. Vom IJ drehen Sie über die Korte Prinsengracht auf die Prinsengracht und fahren bis zur Leidsegracht. Über diese wird die Herengracht erreicht, die es Ihnen ermöglicht unter den sieben Brücken der Reguliersgracht hindurch zu fahren. Über die Prinsengracht erreichen Sie die Amstel, hier werden Sie unter anderem die beleuchtete „magere brug" passieren, ehe die Tour am Rokin endet.

* Die Route kann von dieser Beschreibung abweichen.